Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Assoziation der vorherigen Behandlung mit Antitumor-Nekrose-Faktor-Inhibitoren mit der Wirksamkeit von Secukinumab bei der Behandlung von Psoriasis-Arthritis: systematische Überprüfung und Metaanalyse

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Ziele:

Wir wollten systematisch die Wirksamkeit von Secukinumab bei Patienten mit Psoriasis-Arthritis (PsA) untersuchen, die zuvor eine Behandlung mit TNF-Inhibitor (TNFi) erhalten hatten, und bei Patienten, die TNFi-naiv waren.

Methoden:

Datenbanken (PubMed-, EMBase- und Cochrane-Bibliothek) und ClinicalTrials.gov wurden vom Beginn bis zum 22. Mai 2020 nach randomisierten Kontrollpfaden und Beobachtungsstudien von Secukinumab mit oder ohne Vorgeschichte einer früheren Anti-TNFi-Behandlung in PsA durchsucht. Die Wirksamkeitsdaten wurden extrahiert und unter Verwendung einer Metaanalyse mit zufälligen Effekten kombiniert. Die Antworten ACR20 und ACR50 (20% und 50% Verbesserung der Antwortkriterien des American College of Rheumatology) waren die Endpunkte.

Ergebnisse:

Sechs randomisierte kontrollierte Studien, die die Wirksamkeit von Secukinumab durch vorherige Anti-TNFi-Behandlung berichteten, wurden eingeschlossen. Unter den Patienten, die einer vorherigen Anti-TNFi-Behandlung ausgesetzt waren (n = 738), erreichten 33,7% (249/738) der Patienten eine ACR20-Reaktion. Im Gegensatz dazu erreichten in der Anti-TNFi-naiven Gruppe (n = 1754) 49,8% (873/1754) der Patienten eine ACR20-Reaktion. Die vorherige Behandlung mit Anti-TNFi war im Vergleich zur Anti-TNFi-naiven Gruppe mit einer Effektgröße von 2,09 (95% CI: 1,69, 2,58) signifikant mit einer schlechteren Reaktion auf Secukinumab verbunden.

Fazit:

Einige Patienten profitieren vom Wechsel von TNFi zu Secukinumab, aber eine frühere Anti-TNFi-Behandlung ist mit einer schlechteren Wirksamkeit von Secukinumab verbunden.

Schlüsselwörter:

PsA; Interleukin-17-Inhibitor; Secukinumab; Schalten; Inhibitor von Tumornekrosefaktoren.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.