Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Das DLQI-R-Scoring verbessert die Unterscheidungskraft des Dermatology Life Quality Index bei Patienten mit Psoriasis, Pemphigus und Morphea – Rencz – 2020 – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Der Dermatology Life Quality Index (DLQI) ist der am häufigsten verwendete Fragebogen zur Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität (HRQoL) in der Dermatologie.1 Seit seiner Entwicklung in den frühen neunziger Jahren wurde es weltweit bei über 40 verschiedenen Hauterkrankungen eingesetzt.2, 3 Es wird als nützlich in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens anerkannt, einschließlich Grundversorgung, Tagesbehandlung, ambulanten Konsultationen, stationärer Versorgung und Teledermatologie.4, 5 Darüber hinaus ist der DLQI die am häufigsten verwendete HRQoL-Messung in dermatologischen klinischen Studien.6, 7

In acht der zehn Punkte des DLQI können Patienten antworten, dass der Punkt nicht für ihr Leben gilt [‘not relevant’ response (NRR)]. Die ursprüngliche Bewertung des DLQI legt nahe, NRRs als den Punkt zu bewerten, der überhaupt keinen Einfluss auf die HRQoL des Patienten hat. In den Jahren 2018–2019 äußerten drei große unabhängige Studien aus den USA und Europa Bedenken hinsichtlich der Bewertung von NRRs im DLQI.8-10 Um das Problem anzugehen, wurde eine neue Wertung, die …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.