Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Der Immunstatus von Patienten mit Psoriasis vulgaris des Blutstase-Syndroms und des Blut-Trockenheit-Syndroms: eine qualitative Evidenzsynthese

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Hintergrund:

Die chinesische Medizin (CM) klassifiziert Psoriasis vulgaris in drei Syndrome: Blut-Hitze-Syndrom (BHS), Blutstase-Syndrom (BSS) und Blut-Trockenheit-Syndrom (BDS). Die Spiegel mehrerer immunologischer Serummarker in BHS wurden ermittelt. Wir wollten den Immunstatus von Patienten mit Psoriasis vulgaris von BSS und BDS untersuchen.

Methoden:

Sieben Datenbanken wurden durchsucht, die fast 40 Jahre umfassen. 15 Studien mit 957 Personen (386 Patienten mit Psoriasis vulgaris von BSS, 233 Patienten mit BDS und 338 gesunde Kontrollpersonen) wurden identifiziert. Unterschiede in den Interleukin (IL) -Niveaus zwischen Probanden und Kontrollen wurden als mittlere Unterschiede (MDs) mit 95% -Konfidenzintervallen (CI) unter Verwendung eines Zufallseffektmodells zusammengefasst.

Ergebnisse:

Für BSS Interferon (IFN) -γ (MD 3,85, 95% CI: 1,27 bis 6,44), Tumornekrosefaktor (TNF) -α (MD 1,71, 95% CI: 0,70 bis 2,72), IL-4 (MD 7,66, 95% CI: 4,67 bis 10,65), IL-17 (MD 5,06, 95% CI: 0,28 bis 9,85), IL-6 (MD 99,34, 95% CI: 45,84 bis 152,84) und IL-22 (43,88, 95%) CI: 28,17 bis 59,59) waren bei Patienten signifikant höher als bei Kontrollen, während gepoolte IL-10-Spiegel bei Patienten niedriger waren (MD -10,33, 95% CI: -12,03 bis -8,63). Die MD in IL-8-Spiegeln zwischen Fällen und Kontrollen war nicht signifikant. Probanden mit BDS zeigten höhere Spiegel an IFN-γ (MD 2,33, 95% CI: 0,22 bis 4,45), TNF-α (MD 2,33, 95% CI: 1,26 bis 3,40) und IL-23 (MD 46,18, 95% CI) : -7,60 bis 99,97) und niedrigere IL-4-Spiegel (MD -2,47, 95% CI: -4,78 bis -0,15) als die Kontrollen. Die MDs in den IL-17-, IL-6- und IL-8-Spiegeln waren statistisch nicht signifikant.

Schlussfolgerungen:

Unsere gepoolte Analyse legt nahe, dass die Spiegel mehrerer ILs in BSS und BDS spezifisch verändert sind. Größere, gut konzipierte, kontrollierte Studien sind erforderlich, um diese Ergebnisse zu bestätigen und diese Auswirkungen vollständig zu klären.

Schlüsselwörter:

Chinesische Medizin (CM); Psoriasis vulgaris; Bluttrockenheitssyndrom (BDS); Blutstase-Syndrom (BSS); Immunstatus.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.