Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die hochregulierte E3-Ligase Trim21 in der psoriatischen Epidermis ubiquityliert die NF-KB p65-Untereinheit und fördert die Entzündung in Keratinozyten – Yang – – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Hintergrund

Das dreigliedrige Motiv enthaltende Protein 21 (Trim21) ist eine E3-Ubiquitin-Protein-Ligase, die bei verschiedenen Krankheiten eine zentrale Rolle spielt. Seine Rolle bei der Vermittlung von Keratinozytenentzündungen, die ein Kennzeichen der Psoriasis sind, wurde jedoch nicht gründlich aufgeklärt.

Ziele

Um zu klären, ob Trim21 eine zentrale Rolle bei der Regulierung der Keratinozytenentzündung bei Psoriasis spielt, und um wichtige Trim21-Substrate zu identifizieren, die an der Vermittlung der proinflammatorischen Zytokin- und Chemokinproduktion beteiligt sind.

Methoden

Die Zytokin- und Chemokinsekretion wurde durch quantitative Echtzeit-PCR (qPCR) in menschlichen Trim21-Knockdown-Keratinozyten untersucht. Downstream-Wege und Substrate von Trim21 wurden unter Verwendung von Immunblotting, Immunpräzipitation und Immunfluoreszenz bewertet. Der Einfluss der Trim21-Ubiquitinierung auf seine Substrate wurde von getestet im…

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.