Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die Umwandlung von QuantiFERON TB-Gold ist bei Psoriasis-Patienten unter Anti-TNF-α nicht ungewöhnlich

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis






doi: 10.1111 / bjd.19310.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

M Megna et al.

Br J Dermatol.


.

Abstrakt

Das Tuberkulose-Screening (TB) und eine eventuelle TB-Infektionsprophylaxe bei positivem Screening auf latente TB-Infektion (LTBI) sind vor Beginn einer biologischen Behandlung für Psoriasis obligatorisch.1 In der Tat ist die Reaktivierung opportunistischer Infektionen, insbesondere des LTBI, eines der Hauptrisiken während der biologischen Therapie insbesondere mit Tumornekrosefaktor (TNF) -α-Inhibitoren. Es ist bereits bekannt, dass TNF & agr; eine wichtige Rolle bei der anfänglichen und langfristigen Kontrolle von TB spielt.

Schlüsselwörter:

Anti-TNF; latente Tuberkulose-Infektion; Schuppenflechte; Screening.

Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Ähnliche Artikel

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.