Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Eine Studie zum Vergleich von Guselkumab und Ustekinumab zur Behandlung von Psoriasis

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Psoriasis ist eine anhaltende Autoimmunerkrankung, die rote, juckende, schuppige Plaques der Haut verursacht. Laut dem Konsortium zum Welttag der Psoriasis sind weltweit 125 Millionen Menschen von Psoriasis betroffen, was etwa 2 bis 3 Prozent der Gesamtbevölkerung entspricht.

Biologika sind eine Art von Medikament zur Behandlung von Psoriasis. In dieser Studie wurde die Wirksamkeit von zwei Biologika, Guselkumab und Ustekinumab, bei einer Gruppe von Patienten, die zuvor keine Biologika eingenommen hatten (biologisch-naiv), und einer Gruppe, die (biologisch erfahren), verglichen. . Daten von einzelnen Patienten, die in Studien, die als VOYAGE 1- und 2-Studien bezeichnet wurden, mit Guselkumab behandelt wurden, wurden kombiniert und mit entsprechenden Patientendaten für Ustekinumab aus der NAVIGATE-Studie verglichen.

Bei der Analyse verwendeten die Autoren geeignete statistische Methoden, um Unterschiede zwischen Patienten- und Krankheitseigenschaften auszugleichen und eine zuverlässige Interpretation ihrer Ergebnisse zu ermöglichen.

Der Psoriasis Area and Severity Index (PASI) wird verwendet, um die Rötung, …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.