Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Entwicklung und vorläufige Validierung des Instruments zur Lebensqualität bei jugendlicher Psoriasis: ein krankheitsspezifisches Maß für die Lebensqualität bei Jugendlichen mit Psoriasis – Randa – 2020 – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Die gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQoL) spiegelt die physische, psychische und soziale Funktion und das Wohlbefinden der Patienten in Bezug auf medizinische Krankheiten und ihre Behandlungen wider.1 Sein Inhalt kann über die Lebensdauer variieren, da sich die Lebenskontexte von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erheblich unterscheiden.2, 3 und es gibt Hinweise darauf, dass je sensibler ein HRQoL-Instrument auf eine bestimmte Patientengruppe ausgerichtet ist, desto höher ist seine Empfindlichkeit bei der Erkennung relevanter Probleme.4

Die Behandlung von Psoriasis zielt darauf ab, das Ausmaß der Krankheit zu minimieren und ihre Auswirkungen auf die HRQoL zu verringern.5 Die Empfindlichkeit der in der täglichen klinischen Praxis verwendeten HRQoL-Instrumente wird wahrscheinlich Einfluss darauf haben, wie Patienten in der Klinik behandelt werden und wie Behandlungen eingeleitet und überwacht werden. Während Psoriasis-spezifische Instrumente für Erwachsene entwickelt wurden,6, 7 Für Jugendliche gibt es keine solche Maßnahme, mit Ausnahme eines kopfhautspezifischen Instruments für Kinder (6–17 Jahre).8 Bestehende Studien zu HRQoL bei jugendlicher Psoriasis …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.