Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ergebnisse der CADMUS Jr-Studie: Ustekinumab zur Behandlung von Plaque-Psoriasis bei Kindern

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Psoriasis ist eine häufige Krankheit, von der 2 bis 3% der Menschen weltweit betroffen sind. Es verursacht schuppige rote Plaques auf der Haut und ist mit anderen Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes verbunden. Psoriasis wird durch Überaktivität von Molekülen im Immunsystem ausgelöst. Ustekinumab ist eine Art von Medikament, das als biologisches Medikament bezeichnet wird und die Psoriasis verbessert, indem es zwei Moleküle des Immunsystems blockiert (Interleukin-12 und Interleukin-23; IL-12/23). Es ist für die Anwendung bei Patienten ab 12 Jahren zugelassen.

In der CADMUS Jr-Studie haben wir getestet, ob Ustekinumab bei 44 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren mit Psoriasis in Europa, Kanada und den USA wirksam war. Die Patienten erhielten in den Wochen 0 und 4 und dann alle 12 Wochen Dosen von Ustekinumab, basierend auf ihrem Gewicht für ein Jahr. Wir bewerteten die Wirksamkeit, bewerteten die Verbesserung der Lebensqualität (QoL) und beobachteten Sicherheitsergebnisse.

Über drei Viertel der Patienten (77,3%) hatten bis Woche 12 klare Haut oder nur noch minimale Psoriasis und …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.