Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

hsa_circ_0003738 hemmt die Unterdrückungsfunktion von Tregs durch Targeting des Signalwegs miR-562 / IL-17A und miR-490-5p / IFN-γ

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis


. 2020, 5. August; 21: 1111–1119.

doi: 10.1016 / j.omtn.2020.08.001.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Luting Yang et al.

Mol Ther Nucleic Acids.


.

Abstrakt

Eine Funktionsstörung der supprimierenden Funktion von regulatorischen T-Zellen (Tregs) wurde mit der Pathogenese der Psoriasis in Verbindung gebracht. Die Ansammlung von Beweisen hat gezeigt, wie wichtig zirkuläre RNAs (circRNAs) für die Regulierung verschiedener biologischer Prozesse wie Zellproliferation, Apoptose usw. sind. Die Rolle von circRNAs bei der Modulation der supprimierenden Funktionen von psoriatischen Tregs und die zugrunde liegenden Mechanismen wurden jedoch nicht untersucht. Hier entdeckten wir mithilfe der circRNA-Microarray-Analyse vier hochregulierte und vier herunterregulierte circRNAs in psoriatischen Tregs. Quantitative Echtzeit-PCR bestätigte ferner einen signifikanten Anstieg von circ_0003738 bei psoriatischen Tregs. Wichtig ist, dass der Abbau von circ_0003738 durch Lentivirus in psoriatischen Tregs ihre supprimierenden Funktionen wiederherstellen könnte, indem die Sekretion der proinflammatorischen Zytokine Interleukin-17A (IL-17A) und Interferon (IFN) -γ inhibiert wird. Darüber hinaus fanden wir heraus, dass circ_0003738 an miR-562 binden könnte, um die Hemmung des Zielgens IL-17RA (IL-17-Rezeptor A) freizusetzen und so die IL-17A-Signalübertragung in psoriatischen Tregs zu fördern. Parallel dazu wirkte circ_0003738 auch als Schwamm für miR-490-5p und erleichterte die Hemmung des Zielgens IFNGR2, das die IFN-γ-Signalübertragung in psoriatischen Tregs förderte. Unsere Studie zeigte, dass hochreguliertes circ_0003738 die supprimierende Funktion von psoriatischen Tregs über die miR-562 / IL17RA- und miR-490-5p / IFNGR2-Achse (IFN-γ-Rezeptor 2) verringerte, was auf die Beteiligung von circRNAs an der Pathogenese dysfunktioneller Tregs hinweist. Diese Ergebnisse werden neue therapeutische Ziele für die Behandlung von Psoriasis liefern.

Schlüsselwörter:

IFN-γ; IL-17A; zirkuläre RNA; miR-490-5p; miR-562; Schuppenflechte; regulatorische T-Zellen.

Copyright © 2020 Die Autoren. Veröffentlicht von Elsevier Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.