Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Klinische Wirksamkeit, Geschwindigkeit der Verbesserung und Sicherheit von Apremilast zur Behandlung der Psoriasis bei Erwachsenen während der COVID-19-Pandemie

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Die Zeit bis zur Besserung ist ein entscheidendes Merkmal für eine wirksame Behandlung chronisch entzündlicher Erkrankungen wie Psoriasis. Apremilast ist ein kürzlich zugelassenes Medikament, das zu den niedermolekularen Phosphodiesterase 4-Inhibitoren gehört, deren optimales Sicherheits- und Wirksamkeitsprofil durch die langsame Aktivitätsrate in klinischen Studien etwas beeinflusst wird. Reale Fallserien deuten auf eine konsistentere Verbesserung hin. Mit dieser zusätzlichen persönlichen Untersuchung an 48 Patienten signalisieren wir, dass 58% der Patienten PASI50 und 19% PASI75 in den ersten 8 Behandlungswochen verbessert haben. Die Ergebnisse nach 16 Wochen sind bemerkenswert: Insgesamt erreichten 55% der Patienten PASI 75, 21% PASI 90 und 14% PASI 100. Nur 8 Patienten (18, 6%) hatten sich leicht verbessert, obwohl sie mit dem Regime zufrieden waren, und waren dazu entschlossen fortsetzen. Bemerkenswerterweise war unsere Bevölkerung in Bezug auf Komorbiditäten (86%) und Resistenz gegen andere Behandlungen eher problematisch, wobei nur 28% gegenüber Systemik, einschließlich Biologika, naiv waren. Darüber hinaus umfasst der Beobachtungszeitraum den Ausbruch der COVID-19-Epidemie in Italien, und es werden weitere Informationen zur Apremilastensicherheit bereitgestellt, da keiner der Patienten die Behandlung abgebrochen hat. In einer solch kritischen Phase hat die zufriedenstellende Geschwindigkeit des therapeutischen Ansprechens durch Apremilast in der Praxis die Compliance des Patienten weiter gestärkt, um sicher zu Hause zu bleiben. Dies ist die beste Strategie zur Begrenzung der Ansteckung. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Schlüsselwörter:

COVID-19; Schuppenflechte; Apremilast; Wirksamkeit; Sicherheit.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.