Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Pharmako-Verwendung von biologischen Arzneimitteln bei Patienten mit Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und Spondylitis ankylosans in einer italienischen realen Umgebung.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Verwandte Artikel

Pharmako-Verwendung von biologischen Arzneimitteln bei Patienten mit Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und Spondylitis ankylosans in einer italienischen realen Umgebung.

Expert Rev Pharmacoecon Ergebnisse Res. 2020 23. Juli;:

Autoren: Zagni E., Colombo D., Fiocchi M., Perrone V., Sangiorgi D., Andretta M., De Sarro G., Nava E., Degli Esposti L.

Abstrakt
HINTERGRUND: Das Hauptziel der Studie war die Bewertung der monatlichen Durchschnittsdosis für biologische Arzneimittel gegen Psoriasis (PSO), Psoriasis-Arthritis (PsA) und Spondylitis ankylosans (AS) in der Praxis.
METHODEN: Diese retrospektive Analyse basierte auf Verwaltungsdatenbanken italienischer Unternehmen. Erwachsene Patienten mit PSO-, PsA- oder AS-Diagnose und ≥1 Verschreibung von biologischen Arzneimitteln, die für diese Krankheiten angezeigt sind, wurden im Zeitraum 01/01 / 2011-30 / 06/2017 eingeschlossen. Die monatliche Durchschnittsdosis und die Persistenz wurden 6 Monate nach der Aufnahme bewertet (Follow-up).
Ergebnisse: Insgesamt wurden 6.179 Patienten eingeschlossen, denen biologische Medikamente verschrieben wurden: 2.373 repräsentierten 1,1% der PSO-Patienten, 2.756 die 37,4% der PsA-Patienten, 1.050 die 17,8% der AS-Patienten. Die monatliche Durchschnittsdosis betrug: 69 mg (PSO), 73 mg (PsA), 70 mg (AS) für Adalimumab; 152 mg (PSO), 155 mg (PsA), 147 mg (AS) für Etanercept; 140 mg (PSO), 133 mg (PsA), 166 mg (AS) für Infliximab; 255 mg (PSO), 183 mg (PsA), 154 mg (AS) für Secukinumab. Der Prozentsatz der mit Adalimumab persistierenden Patienten betrug 76% (PSO), 78% (PsA), 74% (AS); mit Etanercept 77% in jeder Krankheitskohorte; mit Infliximab 67% (PSO), 71% (PsA), 88% (AS); mit Secukinumab 91% (PSO) und 85% (PsA).
SCHLUSSFOLGERUNG: In dieser Studie wurden reale Dosierungsmuster von biologischen Arzneimitteln beschrieben, die von Patienten mit PSO, PsA oder AS verwendet werden. Dies deutet auf einen Trend einer monatlichen Durchschnittsdosis hin, die im Allgemeinen unter der im Datenblatt angegebenen Dosierung liegt, und gibt Einblicke in die tägliche klinische Praxis.

PMID: 32701033 [PubMed – as supplied by publisher]

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.