Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Pilotstudie: Immunhistochemische Expression des Vitamin-D-Rezeptors im Zusammenhang mit der Schwere der Erkrankung bei Psoriasis-Patienten

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Hintergrund:

Psoriasis ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die durch Keratinozyten-Hyperproliferation, Differenzierungsstörungen und Resistenz gegen Apoptose gekennzeichnet ist. Es gibt mehrere Faktoren, die die Psoriasis beeinflussen können, und Vitamin D ist einer der kürzlich aufgetretenen. Die Rolle von Vitamin D wird durch Vitamin D-Rezeptoren (VDR) in Zielzellen vermittelt. VDR ist ein Kernhormon, das an den Antiproliferations- und Pro-Differenzierungswegen in Keratinozyten beteiligt ist. Bisher wurde die Vitamin-D / VDR-Signalübertragung bei Psoriasis jedoch nicht vollständig verstanden.

Methoden:

Eine Querschnittsstudie, an der 28 Hautproben von Psoriasis-Patienten teilnahmen, um die immunhistochemischen Ausdrücke von VDR sowie deren Zusammenhang mit der Schwere und Dauer der Psoriasis zu bewerten. Statistische Analysen wurden unter Verwendung von Spearman-Korrelationskoeffizienten durchgeführt, wobei P <0,05 als statistisch signifikant angesehen wurde.

Ergebnisse:

Insgesamt 28 Proben von Psoriasis-Patienten, bestehend aus 60,7% Frauen und 39,3% Männern, mit einem Durchschnittsalter von 41,28 ± 14,97 Jahren, überwiegend einer Altersgruppe von 46 bis 55 Jahren (25%), einer mittleren Krankheitsdauer von 6,64 ± 4,26 Jahren und einer mittleren Psoriasis Der PASI-Wert (Area and Severity Index) beträgt 19,23 ± 11,30. Die immunhistochemischen Expressionen von VDR waren überwiegend stark (57,1%) und befanden sich in der Grundschicht (53,6%). Es gab eine signifikante negative Korrelation zwischen den Ausdrücken des VDR und dem PASI-Score (P <0,001, r = -0,719) und zwischen den Ausdrücken des VDR und der Krankheitsdauer bei Psoriasis (P = 0,020, r = -0,438).

Fazit:

Die VDR-Expression und der Schweregrad der Psoriasis zeigten eine starke signifikante negative Korrelation sowie eine mäßig signifikante negative Korrelation zwischen der VDR-Expression und der Krankheitsdauer.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.