Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Secukinumab senkt die Expression von ACE2 in der betroffenen Haut von Patienten mit Psoriasis

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis


. 2020, 28. September; S0091-6749 (20) 31332-4.

doi: 10.1016 / j.jaci.2020.09.021.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

James G Krueger et al.

J Allergy Clin Immunol.


.

Abstrakt

Kapselzusammenfassung (33 von 35 Wörtern; 2 von 2 Sätzen): Secukinumab reduzierte die Entzündung und die Expression von ACE2, das den SARS-CoV-2-Rezeptor codiert, in Plaques von Patienten mit Psoriasis. Eine Verringerung der ACE2-Expression mit Secukinumab korrelierte signifikant mit einer Verringerung der Krankheitsaktivität.

Schlüsselwörter:

ACE2; COVID-19; SARS-CoV-2; Schuppenflechte; Secukinumab.

Copyright © 2020. Herausgegeben von Elsevier Inc.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.