Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Telemedizinischer Ansatz für das Psoriasis-Management, Zeit für die Anwendung? Eine systematische Überprüfung der veröffentlichten Studien

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis


Rezension

doi: 10.1111 / dth.13908.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Rezension

Abdullah Dahy et al.

Dermatol Ther.


.

Abstrakt

Psoriasis ist eine häufige chronisch entzündliche Hauterkrankung. Es hat einen chronischen Verlauf mit mehreren sich entwickelnden Rückfällen und Patienten benötigen eine Langzeitbehandlung und Nachsorge. Die Teledermatologie wurde zur Diagnose, Behandlung und Nachsorge chronischer Krankheiten eingeführt. Daher führten wir eine systematische Überprüfung durch, um die Beweise für die Wirksamkeit der Telemedizin bei der Behandlung von Psoriasis zu sammeln. Von 287 Aufzeichnungen umfassten wir 7 Studien (4 davon waren randomisierte kontrollierte Studien). Wir fanden heraus, dass Telemedizin allein oder in Kombination mit der üblichen Pflege die gleiche oder eine höhere Wirksamkeit des Psoriasis-Managements aufweist als die übliche Pflege- oder Kontrollgruppe. Wir empfehlen weitere Studien zur Bewertung der Vor- und Nachteile dieser Intervention, die herkömmliche Strategien insbesondere in Pandemiezeiten ersetzen können. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Ähnliche Artikel

LinkOut – mehr Ressourcen

  • Volltextquellen

  • Verschiedenes

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.