Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Übertragbarkeit der vorgeschlagenen molekularen Klassifikatoren für Psoriasis und Ekzeme auf die chinesische Bevölkerung

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel aus dem „Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology“. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier.

Psoriasis und Ekzeme sind heterogene entzündliche Hauterkrankungen mit breiten und teilweise überlappenden phänotypischen Spektren, was es schwierig macht, Psoriasis in einer Untergruppe von Fällen von Ekzemen zu unterscheiden. Obwohl potenzielle Biomarker zur Unterscheidung von Psoriasis und Ekzemen identifiziert wurden, wie Interleukin 36 Gamma (IL36G), Stickoxidsynthase 2 (NOS2) und CC-Motiv-Chemokinligand 27 (CCL27) konnten sie insbesondere in der asiatischen Bevölkerung noch nicht in die klinische Praxis übertragen werden.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.