Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vorhersage der Langzeitergebnisse von Biologika bei Patienten mit Psoriasis mithilfe von maschinellem Lernen – Emam – 2020 – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Finanzierungsquellen: Diese Studie wurde von Alberta Innovates und der Canadian Association of Psoriasis Patients (an A.X.D.) und einem Start-up-Stipendium des Department of Medicine der University of Alberta (an R. Gniadecki) finanziert.

Interessenkonflikte: S.E., A.X.D., P.S. und R. Greiner melden keine Konflikte. S.F.T. war ein bezahlter Redner für AbbVie, Eli Lilly, Novartis, Sanofi, Pierre Fabre, GSK und LEO Pharma; und war in Beiräten mit AbbVie, Eli Lilly, Janssen, Novartis, Roche, Sanofi, UCB und LEO Pharma tätig. Er war als Ermittler für AbbVie, AstraZeneca, Boehringer, UCB, CSL und Novartis tätig und erhielt Forschungsstipendien von AbbVie, Novartis, Sanofi und UCB. R. Gniadecki berichtet über die Durchführung klinischer Studien für AbbVie und Janssen und erhielt Honorare als Berater und / oder Redner von AbbVie, Bausch Health, Eli Lilly, Janssen, Mallinckrodt, Novartis und Sanofi. Die Autoren sind nicht an Pharmaunternehmen beteiligt.

Das…

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.