Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Was sind die Hindernisse für körperliche Aktivität bei Patienten mit chronischer Plaque-Psoriasis? – Auker – – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Psoriasis ist eine häufige immunvermittelte entzündliche Hauterkrankung, von der etwa 1–3% der britischen Bevölkerung betroffen sind.1 Es ist mit einer Reihe von Komorbiditäten verbunden, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD)2, 3 und metabolisches Syndrom – Fettleibigkeit, Bluthochdruck und Insulinresistenz.4 Psoriasis wirkt sich nachteilig auf soziale Aktivitäten und Freizeitaktivitäten aus.5, 6 ein Hindernis für gesundheitsfördernde Lebensstilentscheidungen wie körperliche Aktivität darstellen.7-10

Körperliche Bewegung reduziert das CVD-Risiko11 durch Förderung eines gesunden Body-Mass-Index, Senkung des Blutdrucks und Senkung des Cholesterinspiegels und der Lipoproteine ​​niedriger Dichte im Blut. Menschen, die regelmäßig körperlich aktiv sind, erleben psychologische Vorteile wie ein verbessertes Selbstvertrauen und weniger Stress und Angstzustände.12 Nach Angaben des Ausschusses für Bewegung und Herzrehabilitation der American Heart Association (AHA) zur Förderung und Aufrechterhaltung der kardiorespiratorischen …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.