Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wirksamkeit und Sicherheit systemischer Behandlungen bei Haut- und Gelenkmanifestationen bei Patienten mit Psoriasis.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Symbol für SanovaWorks Verwandte Artikel

Wirksamkeit und Sicherheit systemischer Behandlungen bei Haut- und Gelenkmanifestationen bei Patienten mit Psoriasis.

J Drugs Dermatol. 2020 Mar 01; 19 (3): 306 & ndash; 313

Autoren: Abramovits W, Schlessinger J.

Abstrakt
Psoriasis ist eine chronische systemische Erkrankung mit Merkmalen, die auf eine Autoimmundysregulation hinweisen. Bei Patienten mit Psoriasis vulgaris treten häufig systemische Komorbiditäten auf, einschließlich Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, und etwa 30% entwickeln eine Psoriasis-Arthritis (PsA), die behandelt werden muss. Es ist wichtig, dass Ärzte und Patienten die Breite der Behandlungsmöglichkeiten kennen, die zur Behandlung des gesamten Spektrums der Psoriasis-Manifestationen zur Verfügung stehen. Diese narrative Übersicht fasst klinische Informationen aus zugelassenen systemischen Psoriasis-Therapien zusammen, die für die Behandlung von PsA und verwandten systemischen Pathologien relevant sind. Wir umfassen wichtige klinische Studien zu biologischen Therapien, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration für Psoriasis und PsA zugelassen sind, sowie zusätzliche Studien, die bis zum 21. August 2019 anhand von PubMed- und Kongress-Abstract-Recherchen ermittelt wurden Optionen, einschließlich Methotrexat, Cyclosporin, Acitretin, systemische Kortikosteroide und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, und berücksichtigen gezielte synthetische und biologische krankheitsmodifizierende Antirheumatika sowie deren Wirksamkeit und Sicherheit bei der Behandlung von Haut- und Gelenkmanifestationen. Abschließend diskutieren wir wichtige Überlegungen bei der Behandlung von Patienten mit PsA als Komorbidität der Psoriasis. Die individuellen Behandlungsbedürfnisse der Patienten sollten erfüllt werden, während die Psoriasis und ihre systemischen Komplikationen behandelt werden. Bei der Erfüllung dieser Bedürfnisse ist es wichtig, moderne Biologika und andere systemische Therapien zu berücksichtigen. J Drugs Dermatol. 2020; 19 (3): doi: 10.36849 / JDD.2020.4690 DIESER ARTIKEL WURDE KOSTENLOS VERFÜGBAR GEMACHT. Bitte scrollen Sie nach unten, um auf den vollständigen Text dieses Artikels zuzugreifen, ohne sich anzumelden. KEIN KAUF NÖTIG. BITTE KONTAKTIEREN SIE DEN VERLAG MIT FRAGEN.

PMID: 32550687 [PubMed – as supplied by publisher]

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.