Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wirksamkeit und Sicherheit von Ixekizumab in einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Phase-3-Studie bei pädiatrischen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis (IXORA-PEDS) – Paller – – British Journal of Dermatology

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Hintergrund

Plaque-Psoriasis betrifft Kinder und Erwachsene, aber die Behandlungsmöglichkeiten für pädiatrische Psoriasis sind begrenzt.

Ziele

Bewerten Sie die Wirksamkeit und Sicherheit von Ixekizumab (IXE), einem hochaffinen monoklonalen Antikörper, der selektiv auf Interleukin-17A abzielt, bei mittelschwerer bis schwerer pädiatrischer Psoriasis.

Methoden

In einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Phase-3-Studie (IXORA-PEDS) wurden Patienten (Alter 6 bis <18 Jahre) mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis 2: 1 bis zur gewichtsbasierten Dosierung von IXE randomisiert alle vier Wochen (IXE Q4W, N = 115) oder Placebo (N = 56) bis Woche 12, gefolgt von offenem IXE Q4W. Ko-primäre Endpunkte waren der Anteil der Patienten in Woche 12, die eine Verbesserung des Psoriasis-Bereichs und des Schweregrads (PASI 75) um ≥ 75% erreichten, und ein statischer Global Assessment Score des Arztes von 0 oder 1 ...

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.