Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Zytokine der IL-17-Familie bei Psoriasis

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis






Rezension

doi: 10.1111 / ddg.14124.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Rezension

Felix Lauffer et al.

J Dtsch Dermatol Ges.


.

Abstrakt

Verschiedene Immunzellen und ihre Botenstoffe beeinflussen die Entwicklung von Psoriasis. Zytokine der IL-17-Familie sind von besonderer Bedeutung. Neben IL-17A, das eine zentrale Rolle bei der Pathogenese der Psoriasis spielt, wirken auch andere Subtypen der IL-17-Familie proinflammatorisch. Diese Übersicht bietet einen aktuellen Überblick über die Immunopathogenese der Psoriasis in Bezug auf die sechs IL-17-Subtypen, insbesondere ihre physiologischen und pathogenen Eigenschaften sowie ihre Bedeutung für die Psoriasis-Therapie.

© 2020 Die Autoren. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, herausgegeben von John Wiley & Sons Ltd im Auftrag der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme von Compete Themes.