— ⁣ ⁣ ü ⁣ ⁣ :⁣ ⁣ *…

— ⁣

ü ⁣

:⁣

*️⃣ 2 Putenschnitzel (à ca. 180 g)⁣
*️⃣ Salz, Pfeffer a. d. Mühle⁣
*️⃣ 1 EL Thymian⁣
*️⃣ 3 EL raffiniertes Olivenöl⁣
*️⃣ 600 g junge Kohlrabis⁣
*️⃣ 300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln⁣
*️⃣ 20 g milchfreie Margarine⁣
*️⃣ 20 g Dinkelvollkornmehl⁣
*️⃣ ¼ l glutenfreier ungesüßter Haferdrink⁣
*️⃣ Muskatnuss⁣
*️⃣ 2 EL Kürbiskerne⁣

➡️ Backofen auf 200° C vorheizen. Schnitzel, waschen, trocken tupfen und auf jeder Seite salzen und pfeffern ½ EL Thymian mit 2 EL Öl mischen das Fleisch damit auf jeder Seite bestreichen.⁣

➡️ Kohlrabis putzen, schälen, zarte Blätter waschen und beiseite legen Kohlrabis etwa 1 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und etwa 2 cm groß würfeln. Kohlrabiwürfel in kochendem Salzwasser 3 Minuten vorgaren. Herausnehmen und abtropfen lassen.⁣

➡️ Kohlrabikochwasser erneut aufkochen und die Kartoffeln darin etwa 8 Minuten vorgaren, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, dabei 200 ml Kochwasser auffangen.⁣

➡️ Für die Béchamelsauce die Margarine in einem Topf erhitzen. Übrigen Thymian dazugeben, mit Mehl bestäuben und bei mittlerer Hitze unter Rühren kurz andünsten. ⁣

➡️ Haferdrink dazu gießen und alles gut verrühren. Das aufgefangene Kohlrabikochwasser hinzufügen und unter Rühren aufkochen. Sauce bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.⁣

➡️ Kohlrabis und Kartoffeln mit der Sauce mischen und in einer Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) verteilen. Kürbiskerne grob hacken, auf dem Auflauf verteilen und mit übrigem Öl beträufeln. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten garen. Herausnehmen und vor dem Servieren etwa 5 Minuten ruhen lassen.⁣

➡️ Schnitzel rechtzeitig in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze 2 – 3 Minuten auf jeder Seite anbraten.⁣

➡️ Zum Servieren das beiseitegelegte Kohlrabigrün fein hacken und über den Auflauf streuen, den Auflauf mit den Schnitzeln servieren.⁣

❗😊⁣

⏱️ : ⁣
🎛️ :

Quelle: iloeberhardt

Schreibe einen Kommentar