⁣ ü ⁣ :⁣ *⃣400 g Zucchin…


ü ⁣
:⁣
*️⃣400 g Zucchini⁣
*️⃣1 Knoblauchzehe⁣
*️⃣2 EL raffiniertes Olivenöl⁣
*️⃣Salz, Pfeffer aus der Mühle⁣
*️⃣1 Rosmarinzweig⁣
*️⃣2 Lachsfilets (à ca. 160 g)⁣
*️⃣2 EL Mandelmus⁣
*️⃣1 EL gehackte Mandeln⁣
*️⃣2 EL gehackte Petersilie⁣
*️⃣Abgeriebene Schale und Saft von ½ Bio-Zitrone⁣
*️⃣200 g Cocktailtomaten (mit Rispen bei indiv. Verträglichkeit bei Schuppenflechte)⁣
*️⃣1 Dose weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht)⁣
*️⃣5 EL glutenfreie Gemüsebrühe⁣
*️⃣¼ TL gemahlener Kreuzkümmel⁣

➡️Backofen auf 220° C vorheizen. Zucchini putzen, waschen und schräg in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden Knoblauch schälen, fein würfeln und mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Eine Auflaufform mit etwas Knoblauchöl einfetten. Zucchini leicht überlappend in die Form schichten, dabei mit dem übrigen Knoblauchöl bestreichen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und in 3 Stücke schneiden, auf die Zucchini legen.⁣
➡️Fisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Mandelmus mit gehackten Mandeln, Petersilie und Zitronenschale verrühren und die Filets damit bestreichen. Zucchini im Ofen auf der mittleren Schien etwa 10 Minuten garen. Filets auf das Gemüse setzen und alles im Ofen auf der mittleren Schiene weitere 15 Minuten garen. Tomaten waschen, 5 Minuten vor Garzeitende dazulegen,⁣
➡️Inzwischen die Bohnen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und mit der Brühe in einem Topf einmal aufkochen. Mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und 1-2 TL Zitronensaft abschmecken.⁣
➡️Zum Servieren Lachsfilets mit Gemüse und Bohnenpüree auf Tellern anrichten. Nach Belieben je 1 unbehandelte Zitronenspalte dazu servieren.⁣

❗😊⁣

⏱️: ⁣
🎛️: ⁣

👉🏼💡: Wenn die Haut nicht genügend Talg produziert, kann sie spannen, jucken, gerötet und schuppig sein. Diese Symptome lassen sich durch den Verzehr gesunder Fette mildern. Fette Seefische sind eine gute Quelle für essenzielle Omega-3-Fettsäuren, die am Zellwachstum und an der Hautregeneration beteiligt sind.

Quelle: iloeberhardt

Schreibe einen Kommentar