Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Aktivität und Komponenten des G-CSF-Signalwegs bei Hidradenitis suppurativa

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Korrespondierender Autor

Forschungs- und Behandlungszentrum für Psoriasis, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin, Deutschland

Entzündung und Regeneration der Haut, BIH-Zentrum für Regenerative Therapien, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin

Hat gleichermaßen beigetragen und ist Co-Erstautor

Korrespondierender Autor

PD Dr. rer. nat. Kerstin Wolk

Email: robert.sabat@charite.de

Beitrag: Konzeptualisierung (unterstützend), Datenerfassung (unterstützend), formale Analyse (gleich), Mittelbeschaffung (gleich), Methodik (gleich), Projektverwaltung (gleich), Ressourcen (Leitung), Supervision (Leitung), Visualisierung (Leitung) , Schreiben – Originalentwurf (Leitung), Schreiben – Überprüfen & Bearbeiten (gleich)

Suche nach weiteren Artikeln dieses Autors

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.