Assoziation von rs1544410- und rs7975232-Polymorphismen und Serum-Vitamin-D-Spiegeln mit Psoriasis-Anfälligkeit und -Schwere: Eine Fall-Kontroll-Studie bei ägyptischen Patienten

Hintergrund:

Vitamin D ist ein regulatorischer Faktor für die Immunfunktionen der Haut durch den Vitamin-D-Rezeptor, der auf vielen Immunzellen exprimiert wird. Der Vitamin-D-Rezeptor befindet sich auf Chromosom 12q 13.11 und weist viele Einzelnukleotid-Polymorphismen auf. Bei einigen von ihnen wurde angenommen, dass sie mit Psoriasis in Verbindung stehen. Psoriasis ist eine genetische Erkrankung, die stark von Umweltfaktoren beeinflusst wird.

Methoden:

Insgesamt wurden 135 Psoriasis-Patienten und 114 gesunde Kontrollpersonen rekrutiert. Beide hatten eine Messung von Serum-Vitamin D und zwei Vitamin-D-Rezeptorvarianten: rs1544410: G > A (HGVS:NC_000012.12:g.47846052) und rs7975232: C > A (HGVS: NC_000012.12:g.47845054). Wir bewerteten die Beziehung zwischen Vitaminmangel sowie den beiden Genpolymorphismen mit Psoriasis-Anfälligkeit und -Schwere.

Ergebnisse:

Die Serum-Vitamin-D-Spiegel unterschieden sich nicht signifikant zwischen Fällen und Kontrollen. Es wurde jedoch ein signifikanter Zusammenhang zwischen dem Vitamin-D-Spiegel und dem Schweregrad beobachtet. Wir führten dies auf unseren Befund zurück, dass rs7975232 bei den Fällen signifikanter polymorph war als bei den Kontrollen, während der rs1544410-Polymorphismus keinen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Gruppen zeigte.

Fazit:

Wir fanden keinen signifikanten Unterschied im Serum-Vitamin-D-Spiegel zwischen Fällen und Kontrollen. Der Schweregrad der Psoriasis war jedoch signifikant mit dem Vitamin-D-Spiegel im Serum assoziiert. Wir führten dies auf andere Befunde zurück, dass das Gen des Vitamin-D-Rezeptors rs7975232 bei Psoriasis-Patienten polymorph ist. Gleichzeitig war rs1544410 bei Psoriasis-Patienten nicht signifikant polymorpher. Die Polymorphismen beider Gene waren mit schwerer Psoriasis assoziiert.

Schlüsselwörter:

ApaI; Bsml; Schuppenflechte; rs1544410; rs7975232; Einzelnukleotid-Polymorphismus; Mangel an Vitamin D; Vitamin-D-Rezeptor-Polymorphismen.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar