Autoinjektor – Ein intelligentes Gerät für die persönliche Notfalltherapie

Autoinjektoren sind selbstinjizierbare Geräte; sie sind eine wichtige Klasse von Medizinprodukten, die Arzneimittel auf subkutanem oder intramuskulärem Weg abgeben können. Sie umschließen vorgefüllte Spritzen oder Kartuschen, die von einem Federsystem angetrieben werden. Die Hauptvorteile dieses Geräts sind einfache Selbstverabreichung, verbesserte Patientencompliance, weniger Angst und Dosierungsgenauigkeit. Sofortige Behandlung in Notfallsituationen wie Anaphylaxie, Migräne und Status epilepticus oder bei chronischen Erkrankungen wie Psoriasis, Diabetes, Multiple Sklerose und rheumatoider Arthritis, Neuformulierung von Biologika der ersten Generation, technischer Fortschritt, innovative Designs, Patientencompliance, überwältigendes Interesse an sich selbst -Administration all dies führte dazu, dass immer mehr Autoinjektoren zum Einsatz kamen. In diesem Review wurden intensive Anstrengungen unternommen, um die verschiedenen Arten von derzeit verfügbaren Autoinjektoren für das Management von Notfall- und chronischen Krankheiten zu erforschen.

Schlüsselwörter:

Autoinjektor; Chronische Krankheit; Notfallzustand; Medizinisches Gerät.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar