Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Belastung durch Psoriasis in Katalonien: Epidemiologie, assoziierte Komorbiditäten, Inanspruchnahme des Gesundheitswesens und Krankheitsurlaub

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Hintergrund und Ziele:

Epidemiologische Daten und Daten zur Krankheitslast sind für die Krankheitskontrolle und die optimale Planung der Ressourcen im Gesundheitswesen von wesentlicher Bedeutung. Ziel dieser Studie war es, die epidemiologische Belastung durch Psoriasis abzuschätzen und die damit verbundenen Komorbiditäten, die Inanspruchnahme der Gesundheitsversorgung und den Krankenstand zu bewerten.

Material und Methoden:

Wir haben Daten aus der katalanischen Gesundheitsumfrage 2016 (ESCA), dem katalanischen Register für Morbidität und Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten (MUSSCAT) (2016) und der Datenbank des Catalan Medical Evaluations Institute (ICAM) (2012-2016) gesammelt.

Ergebnisse:

Die Prävalenz der Psoriasis in Katalonien liegt laut ESCA-Daten für 2016 bei etwa 1,8%. Die MUSSCAT-Registrierungsdaten zeigen, dass die Inzidenz in den letzten Jahren stabil geblieben ist. Die häufigsten mit Psoriasis verbundenen Komorbiditäten sind Bluthochdruck (35%) und Diabetes (15%). Vierzig Prozent der Patienten mit Psoriasis haben ein mittleres bis hohes Risiko für den Tod oder eine hohe Nutzung der Gesundheitsressourcen. Der jährliche Ressourcenverbrauch von Psoriasis-Patienten ist hoch: Sie machen durchschnittlich 8,7 Besuche in der Grundversorgung, 2,8 ambulante Besuche, 0,5 Not- und Tagesbesuche in Krankenhäusern, 0,2 Besuche in der psychischen Gesundheit und verwenden 6,1 Medikamente. Der Krankheitsurlaub aufgrund von Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis machte 0,04% aller Fälle aus.

Schlussfolgerungen:

Die Prävalenz der Psoriasis in Katalonien ist mit 1,8% hoch. Die Krankheitslast ist auch hoch, sowohl im Hinblick auf Komorbiditäten als auch auf die Inanspruchnahme der Gesundheitsversorgung.

Schlüsselwörter:

Katalonien; Cataluña; Komorbiditäten; Häufigkeit; Prevalencia; Schuppenflechte; Krankenstand; Nutzung von Ressourcen; Komorbilidaden; incapacidad temporal; Schuppenflechte; uso de recursos.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.