Bericht der Hautforschungsarbeitsgruppen vom GRAPPA 2020-Jahrestreffen

Auf der Jahrestagung 2020 der Gruppe für Forschung und Bewertung von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis (GRAPPA) präsentierte die Arbeitsgruppe Psoriasis (PsO) der International Dermatology Outcome Measures (IDEOM) -Initiative ein Update ihrer Arbeit, um eine sinnvolle, gültige und gültige Vereinbarung zu treffen Machbare Ergebnismaße für randomisierte kontrollierte PsO-Studien und longitudinale Beobachtungsstudien. Die Arbeitsgruppe zur Zufriedenheit mit der Behandlung stellte die Entwicklung eines Instruments zur Zufriedenheit mit der Behandlung vor, das in klinischen PsO-Studien eingesetzt werden soll. Die Arbeitsgruppe für muskuloskelettale Symptome präsentierte einen Überblick über ihre bisher durchgeführten Arbeiten, um zu definieren, wie muskuloskelettale Symptome in klinischen PsO-Studien am besten gemessen werden können, und erörterte die nächsten Schritte in einer offenen Podiumsdiskussion, an der Experten für PsO und Psoriasis-Arthritis teilnahmen.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar