Berücksichtigung von patientenberichteten Ergebnissen als Vitalzeichen für die dermatologische klinische Versorgung und klinische Untersuchungen


. 4. Februar 2022;S0022-202X(22)00017-3.

doi: 10.1016/j.jid.2022.01.008.

Online vor Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Aaron M. Secret et al.

J Invest Dermatol.


.

Abstrakt

Patient Reported Outcomes (PROs) liefern quantitative Bewertungen der Erfahrungen von Patienten mit ihren Hauterkrankungen. PROs sind normalerweise viel umfassender als das, was aus einer kurzen Anamnese entnommen werden kann, und informativer als das, was Dermatologen bei einer klinischen Untersuchung sammeln können. Korrelationen zwischen PROs und klinischen Beurteilungen (z. B. Gesamtbeurteilung durch den Prüfarzt, Psoriasis-Bereich und Schweregradindex) sind bestenfalls schlecht bis mäßig, sodass Daten aus jeder Quelle nicht redundant sind und sich gegenseitig ergänzen können. PROs sollen in der Dermatologie als Hautvitalzeichen dienen. PROs können Momentaufnahmen der Intensität eines Symptoms sowie der Auswirkungen von Symptomen, Emotionen und Funktionen auf die hautbezogene Lebensqualität eines Patienten bieten. So wie Kliniker vor Beginn der Behandlung mit Antihypertensiva einen Basisblutdruck erhalten, dienen dermatologiespezifische PROs als Basislinie, von der aus Kliniker (sogar aus der Ferne) Verbesserungen oder Nebenwirkungen während der Behandlung und Schübe überwachen können. Sowohl PROs als auch konventionelle Vitalfunktionen sind normalerweise normal. Erst wenn sie anormal oder anders als erwartet sind, werden sie informativ. Wir schließen mit einem Fahrplan für Prüfärzte, um die nächsten Schritte in der PRO-Forschung durchzuführen, die notwendig sind, um Richtlinien für den Übergang von PROs von der klinischen Forschung und Studien zur routinemäßigen klinischen Anwendung zu erstellen.

Schlüsselwörter:

DLQI; Skindex-16; gesundheitsbezogene Lebensqualität; Psychische Gesundheit; patientenzentrierte Versorgung; von Patienten berichtete Ergebnisse; Symptome; wertorientierte Pflege.

Copyright © 2022 Die Autoren. Herausgegeben von Elsevier Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar