Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

CBD macht schön . Denn CBD wirkt nicht nur positiv auf die Hautzellen, sondern i…

CBD macht schön🌿
.
Denn CBD wirkt nicht nur positiv auf die Hautzellen, sondern ist vor allem entzündungshemmend.
.
Darum ist es wirksam bei:
.
Akne: Wer unter Akne leidet, kämpft oft mit hartnäckigen Entzündungen der Haut, die sich nur unzureichend von dem Talg in ihren Drüsen befreien kann. Eine gute Hautreinigung und Pflegeprodukte die neben CBD weitere, natürliche Inhaltsstoffe enthalten, können Linderung bedeuten.💚
.
Schuppenflechte: CBD wirkt ausgleichend auf das Immunsystem, das einen großen Einfluss auf die Entstehung einer Schuppenflechte hat. Der Wirkstoff aus dem Hanf kann hier sowohl von innen als auch von außen lindern.🌿
.
Trockene Haut: Im Winter ist es die Heizungsluft, im Sommer die Sonneneinstrahlung; trockene Haut gibt nur selten Ruhe. Doch sogar, wenn sie rissig und spröde ist, kann mit einer CBD Creme endlich Beruhigung einkehren.💚
.
Die heilsame Wirkung von Cannabinoiden auf Hautprobleme wie Schuppenflechte, Ekzeme, Neurodermitis und Kontaktdermatitis wurde 2017 in einer Studie nachgewiesen, die im Journal der American Academy of Dermatology veröffentlicht wurde. CBD wirkt jedoch nicht nur von außen, sondern auch von innen positiv auf die Schönheit und die Ausstrahlung. 🌿💚
.
#cbd #hanf #naturkosmetik #bio #vegan #akne #schuppenflechte #neurodermitis

Quelle: melanie.greif_cbd

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.