CD05: Kontaktallergie bei Patienten mit Lichen planus

SP Tan,1 FJ Ferguson,2 IR-Weiß2 und JP McFadden2

1Abteilung für Dermatologie, East Kent Hospitals University NHS Foundation Trust, Canterbury, Großbritannien und 2Abteilung für Hautallergie, St. John’s Institute of Dermatology, Guy’s Hospital, London, UK

Lichen ruber (LP) und allergische Kontaktdermatitis (ACD) sind beide T-Zell-vermittelte entzündliche Erkrankungen; Psoriasis ist auch eine T-Zell-vermittelte Erkrankung. Orale LP kann mit einer Kontaktallergie gegen Quecksilber in Verbindung gebracht werden. Wir untersuchten, ob LP irgendeines klinischen Typs mit einer höheren Häufigkeit von ACD assoziiert ist als die Patch-Test-Population ohne LP in unserem tertiären Zentrum. Die konsekutiven Epikutantest-Aufzeichnungen von 191 Patienten mit LP jeglichen klinischen Subtyps und 46 710 Patienten mit Dermatitis in unserem tertiären Zentrum, die sich von Januar 1980 bis Dezember 2018 einem Epikutantest unterzogen, wurden abgerufen. Es wurden Daten zu Alter, Geschlecht, Beruf…

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen.

Quelle: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Autor(en):

Schreibe einen Kommentar