Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

COVID-19 bei Patienten mit kutanen immunvermittelten Erkrankungen in den Niederlanden: Beobachtungsdaten aus der Praxis

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel aus dem „Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology“. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier.

Die Literatur zu COVID-19-Infektionen bei Patienten mit chronisch entzündlichen (Haut-) Erkrankungen, die mit oder ohne systemische Therapie behandelt werden, ist rar und kontrovers.1‐6 Daher wollten wir die Inzidenz und den klinischen Verlauf von COVID-19-bezogenen Symptomen sowie die Auswirkungen auf klinische und psychologische Symptome bei Patienten mit atopischer Dermatitis (AD) und Psoriasis vulgaris (PsO) untersuchen.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.