Die Einnahme von Secukinumab alle zwei Wochen zeigte bei Patienten mit Psoriasis mit einem Körpergewicht von 90 kg oder mehr eine überlegene Wirksamkeit im Vergleich zur Dosierung alle vier Wochen: Ergebnisse einer randomisierten kontrollierten Studie

Hintergrund:

Fettleibigkeit ist eine häufige Komorbidität der Psoriasis und kann das Ansprechen auf eine biologische Behandlung abschwächen.

Ziele:

Untersuchung der Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Secukinumab 300 mg alle 2 Wochen (Q2W) vs. Secukinumab 300 mg alle 4 Wochen (Q4W) bei Patienten mit höherem Körpergewicht.

Methoden:

In dieser multizentrischen, doppelblinden Parallelgruppenstudie wurden 331 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer chronischer Plaque-Psoriasis mit einem Gewicht von ≥ 90 kg randomisiert und erhielten Secukinumab 300 mg Q2W oder Secukinumab 300 mg Q4W randomisiert. Patienten, die in Woche 16 unter dem Q4W-Schema keinen PASI90 erreichten, wurden neu zugewiesen, um das Q4W-Schema zu belassen oder auf Q2W hochzutitrieren.

Ergebnisse:

In Woche 16 führte die Q2W-Dosierung (N=165) zu signifikant höheren PASI90-Reaktionen im Vergleich zu Q4W[N=166; 73,2% vs. 55,5%, einseitiger p-Wert=0,0003, Odds-Ratio-Schätzung (95% Konfidenzintervall): 2,3 (1,4, 3,8). In Woche 52 wurden im Q2W-Arm (N=165) im Vergleich zu Q4W (N=83) höhere Wirksamkeitsreaktionen aufrechterhalten; PASI75: 88,9% vs. 74,8%; PASI90: 76,4% vs. 52,4%, PASI100: 46,7% vs. 27,3%; IGA 0/1: 75,9% vs. 55,6% und DLQI 0/1: 66,1% vs. 48,8%. PASI90-Non-Responder in Woche 16, die auf Q2W (N=31) hochtitriert wurden, zeigten in Woche 32 ein höheres Ansprechen auf die Wirksamkeit (16 Wochen nach Hochtitration, PASI90: 38,7% vs. 16,5%) im Vergleich zu denen, die auf Q4W blieben (N=40). Die Sicherheitsergebnisse waren in allen Behandlungsarmen vergleichbar und stimmten mit dem etablierten Sicherheitsprofil von Secukinumab überein.

Schlussfolgerungen:

Secukinumab 300 mg Q2W zeigte eine überlegene und anhaltende Wirksamkeit im Vergleich zu Q4W bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis mit einem Gewicht von 90 kg. PASI90-Non-Responder profitierten zusätzlich von einer Auftitration auf ein Q2W-Schema. (NCT03504852).

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen.

Quelle: Psoriasis-Studien

Schreibe einen Kommentar