Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine entzündliche, nicht ansteckende Erkrank…

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine entzündliche, nicht ansteckende Erkrankung.

Typisch sind rötliche, schuppige Hautveränderungen und ein starker Juckreiz. Die Erkrankung verläuft fast immer chronisch und tritt in Schüben auf.

Wahrscheinlich bist du auch wie ICH von Psoriasis betroffen. Falls dies der Fall ist, Kopf hoch. Nichts soll dich davon abhalten, deine Lebensqualität einzuschränken. Ich habe die schuppige, rote, störende, blutende, juckende, schmerzvolle Hautveränderungen seit ich 15 Jahre alt bin. Damals waren die „Flecken“ nicht sichtbar. D.h. ich konnte die mit hilfe der Kleidung sehr gut bedecken. Mittlerweile sind meine Hände, mein Gesicht, meine Füße u.v.m. auch betroffen. PSORIASIS war für mich psychisch sehr belastend. Aber ich verstecke mich nicht mehr. Seitdem die Flecken sichtbar sind, habe ich gemerkt, dass die Flecken mir gehören. Hey, das ist meine Haut. MEINE HAUT. Mit oder ohne Krankheit. Mit oder ohne schmerzen. Ich liebe meine Haut. Das sollst du auch. Denn nur dann wirst du von der Gesellschaft akzeptiert.

#schuppenflechte #sedef #hautkrankheit #respekt #selbstliebe #familie #kinder #lebensqualität #freiheit #psoriasis #haut #cilt #cilthastaligi #aile #cocuk

Quelle: ravzas.life

Schreibe einen Kommentar