Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die Wahl des Herausgebers

Globale Belastung durch atopische Dermatitis

Die Februar 2021 Ausgabe von BJD thematisiert die globale Krankheitslast. Es werden sieben Artikel vorgestellt, die sich mit Neurodermitis, Akne, Hautkrankheiten bei Onchocercal, beruflicher Sonneneinstrahlung sowie Keratinozytenkrebs, Krätze, Urtikaria und Psoriasis befassen. Die Artikel verwenden Daten aus der laufenden Studie zur globalen Belastung durch Krankheiten, Verletzungen und Risikofaktoren (GBD), in der globale Daten gesammelt werden, die mit dem System der internationalen Klassifikation von Krankheiten gesammelt wurden.

Atopische Dermatitis (AD) belegt den 15. Platz bei der Krankheitslast unter allen nicht tödlichen Krankheiten nach altersstandardisierten, an globale Behinderungen angepassten Lebensjahren (DALYs) und ist die höchste aller Hauterkrankungen [123 DALYs, 95% uncertainty interval (UI) 66·8–205]. Die höchsten DALY-Raten für AD waren in Schweden (327, 95% UI 178–547), Großbritannien (284, 95% UI 155–478) und Island (277, 95% UI 149–465) sowie in Tadschikistan (85 ·) zu verzeichnen. 1, …

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.