Ein seltsames Jahr geht zu Ende ——————— Das Jahr 2020 war ein Jahr mit vielen V…

Ein seltsames Jahr geht zu Ende
———————

Das Jahr 2020 war ein Jahr mit vielen Veränderungen und Abschieden von der Beständigkeit und ein mit neu entstandenen Unsicherheiten geprägtes Jahr.

Ich wurde weiterhin von dieser fiesen Erkrankung begleitet , musste mit noch fieseren und langen Krankenhausaufenthalten zurechtkommen, die die Sache nur noch schlimmer machten.

Nein, auch 2020 war nicht mein bestes Jahr.
Dennoch war auch dieses Jahr ein besonderes für mich.

Ich bin viel gelassener geworden.
Habe erkannt, dass es nichts nutzt, große, jahresübergreifende Pläne zu machen, denn das Leben fährt dir dennoch in die Parade😏 und hat anderes mit dir vor.

Ich durfte wieder erkennen, auf wen ich mich immer verlassen kann, hab Menschen großzügig aussortiert, die leider dieses Jahr in meine Schublade „Nicht mehr mein Fall“ gewandert sind.

Durch die Pandemie bin ich noch zurückgezogener geworden, aber lustigerweise macht mir der Umstand am wenigsten aus.

Was wird 2021 bringen?

Wünschen würde ich mir einiges.
Aber…ich warte einfach mal, was das Leben im nächsten Jahr für mich so auf seiner TO-DO-Liste stehen hat oder was es mir noch so als Lernaufgabe vor die Füße schmeißt.
Challenge auch dann wieder angenommen.😁

Bleibt alle fein gesund, bleibt alle gelassen, feiert und freut euch am Moment, denn zu sehr in der Zukunft leben – das hat mir 2020 gezeigt – bringt wenig.
Meistens wird es eh anders als gedacht…

🔹🔸🔹🔸🔹🔸🔹🔸🔹🔸
#chronischkrank
#autoimmunerkrankung #aufgeklärterpatient #selbstverantwortlichkeit #rheumatischerformenkreis #psoriasisarthritis #rheuma #chronischeerkrankung #trotzallem #seelenrebellen #colitisulcerosa #morbuschron #chronischkrank #positivdenken #morbussudeck #crps1 #schuppenflechte #psoriasis
#bhudda #selbstheilungskräfte #selbstheilung #spiritualität
#jahresabschluss
#fuck2020
#jahresrückblick #gelassenheit #bewusstsein

Quelle: seelenrebellen.de

Schreibe einen Kommentar