Einfluss von Risankizumab auf die Dauer von PASI90 und DLQI0/1 bei mittelschwerer bis schwerer Psoriasis: Eine Post-hoc-Analyse von vier klinischen Phase-3-Studien

Einführung:

Neue Therapien haben es Psoriasis-Patienten ermöglicht, ein hohes Maß an Hautbeseitigung und bedeutende Verbesserungen der gesundheitsbezogenen Lebensqualität zu erreichen; die Dauer dieser Ergebnisse wurde jedoch nicht evaluiert. Diese Studie zielte darauf ab, die Dauer des Psoriasis Area and Severity Index (PASI) 90 und des Dermatology Life Quality Index (DLQI) 0/1 bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis zu schätzen, die Risankizumab und andere Behandlungen erhielten.

Methoden:

Gepoolte Daten aus vier randomisierten klinischen Phase-3-Studien mit Risankizumab wurden verwendet, um die Anzahl und den Anteil der Tage mit PASI90 und DLQI0/1 während des 1-Jahres-Zeitraums nach Studienbeginn mit einem Area-under-the-curve-Ansatz zu schätzen. Die Patienten wurden auf der Grundlage ihrer Behandlungserfahrung während der Nachbeobachtungszeit in fünf Kohorten eingeteilt: nur Risankizumab (RISA), RISA gefolgt von einer erneuten Randomisierung auf RISA oder Placebo (RISA und RISA/PBO), Adalimumab (ADA) gefolgt von Re-Randomisierung auf ADA oder RISA (ADA und ADA/RISA), nur Ustekinumab (UST) und Placebo gefolgt von Risankizumab (PBO/RISA).

Ergebnisse:

In diese Analyse wurden insgesamt 2101 Patienten eingeschlossen. Das Durchschnittsalter betrug 47,5 Jahre, 70 % waren männlich, und die mittlere Dauer seit der Diagnose der Psoriasis betrug 18,6 Jahre. Patienten, die während des gesamten Studienzeitraums nur mit RISA behandelt wurden, hatten den längsten PASI90 [245.7 days (67% over 1 year)] und DLQI0/1 [213.7 (59%)] Dauer. Mit PBO/RISA . behandelte Patienten [156.8 (43%)] und nur UST [154.2 (42%)] erlebte die kürzeste PASI90-Dauer. Ebenso erlebten Patienten, die mit PBO/RISA behandelt wurden, die kürzeste DLQI0/1-Dauer während des 52-wöchigen Studienzeitraums [90.5 (25%)].

Fazit:

Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis, die mit Risankizumab behandelt wurden, zeigten eine längere Dauer von PASI90 und DLQI0/1 als Patienten, die mit anderen Therapien behandelt wurden.

Probeanmeldung:

ClinicalTrials.gov-Kennungen: UltIMMa-1 (NCT02684370), NCT02684357 (UltIMMa-2), IMMvent (NCT02694523), IMChance (NCT02672852).

Schlüsselwörter:

Dermatologie-Lebensqualitätsindex; Gesundheitsbezogene Lebensqualität; Schuppenflechte; Psoriasis-Bereich und -Schwereindex; Psoriasis-Haut-Clearance; Risankizumab.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar