Einzelzell-Transkriptionsanalyse entschlüsselt die Entzündungsreaktion hautbewohnter Stromazellen


Rezension

doi: 10.3389/fsurg.2022.935107.

eCollection 2022.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Rezension

Baoyi Liu et al.

Front-Surg.


.

Abstrakt

Die Haut ist die äußerste Barriere des Körpers. Es hat ein ausgeklügeltes System gegen die sich ständig ändernde Umgebung entwickelt. Die Anwendung von Einzelzelltechnologien hat die Dermatologieforschung revolutioniert und die Veränderungen und Wechselwirkungen zwischen hauteigenen Zellen in der gesunden und entzündeten Haut enträtselt. Einzelzelltechnologien haben die entscheidende Rolle von Stromazellen bei einer Entzündungsreaktion aufgezeigt und eine Reihe plausibler früherer Erkenntnisse zur Hautimmunität erklärt. Hier haben wir die funktionelle Vielfalt von Stromazellen der Haut zusammengefasst, die durch Einzelzellanalysen definiert wurden, und wie diese Zellen Ereignisse orchestriert haben, die zu entzündlichen Erkrankungen führten, darunter atopische Dermatitis, Psoriasis, Vitiligo und systemischer Lupus erythematodes.

Schlüsselwörter:

zellulare Kommunikation; immunregulatorische Achse; scRNA-seq; in der Haut ansässige Zellen; Stromazellen der Haut.

Copyright © 2022 Liu, Li, Xu und Cui.

Erklärung zu Interessenkonflikten

Der Gutachter YZ hat gegenüber der betreuenden Redaktion zum Zeitpunkt der Begutachtung eine gemeinsame Elternzugehörigkeit mit den Autoren BL, AL und YC deklariert.

Zahlen


Abbildung 1


Abbildung 1

Die Feedforward-Rolle der Stromazellen der Haut bei entzündeter Haut. Schwarze, rote, blaue, violette und graue Wörter repräsentierten allgegenwärtige, atopische Dermatitis-spezifische, Psoriasis-spezifische, systemische Lupus erythematodes-spezifische bzw. Vitiligo-spezifische veränderte Gene.

Verweise

    1. Wong R, Geyer S, Weninger W, Guimberteau JC, Wong JK. Die dynamische Anatomie und Musterung der Haut. Exp Dermatol. (2016) 25(2):92–8. 10.1111/exd.12832 –

      DOI



      PubMed

    1. Schwingen J, Kaplan M, Kurschus FC. Überblick über aktuelle Konzepte bei entzündlichen Hauterkrankungen, die durch Transkriptomanalyse entwickelt wurden: eingehende Analyse von atopischer Dermatitis und Psoriasis. Int. J. Mol. Sci. (2020) 21(3):699. 10.3390/ijms21030699 –

      DOI



      PMC



      PubMed

    1. Theocharidis G, Tekkela S, Veves A, McGrath JA, Onoufriadis A. Einzelzell-Transkriptomik in der menschlichen Hautforschung: verfügbare Technologien, technische Überlegungen und Krankheitsanwendungen. Exp Dermatol. (2022) 31(5):655–73. 10.1111/exd.14547 –

      DOI



      PubMed

    1. Picelli S. Einzelzell-RNA-Sequenzierung: Die Zukunft der Genombiologie ist jetzt. RNA-Biol. (2017) 14(5):637–50. 10.1080/15476286.2016.1201618 –

      DOI



      PMC



      PubMed

    1. Dubois A, Gopee N, Olabi B, Haniffa M. Definition der Zellgemeinschaft der Haut unter Verwendung von Einzelzellgenomik zur Förderung der Präzisionsmedizin. J Invest Dermatol. (2021) 141(2):255–64. 10.1016/j.jid.2020.05.104 –

      DOI



      PubMed

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar