Hallo ihr Lieben, heute möchte ich ein tolles Rezept mich euch teilen Birnencr…

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich ein tolles Rezept mich euch teilen 😊
🍐
Birnencrumble:
🍐
Zutaten:
🍐
2 reife Birnen
2 EL Zitronensaft (frisch)
Vanille
2 EL Ahornsirup
60 g Hafermehl
40 g Walnusskerne
1 1/2 EL Kokosblütenzucker
Salz
Zimt
40 g Kakaobutter
2 flache ofenfeste Förmchen
🍐
Zubereitung:
🍐
Die Birnen schälen und in Spalten schneiden
Sofort mit dem Zitronensaft, der Vanille und dem Ahornsirup mischen
In die Förmchen verteilen.
Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Das Hafermehl auf die Arbeitsfläche geben, Walnüsse mittelfein hacken und mit dem Kokosblütenzucker und einer kleinen Prise Salz untermischen.
Die Kakaobutter klein würfeln, alles mit den Händen zu krümeligen Streuseln verkneten und über die Birnen verteilen.
Die Crumbles im heißen Ofen (Mitte) etwa 25 Min. backen, bis die Streusel goldbraun und knusprig sind. Heiß servieren.
🍐
#weihnachten2020 #weihnachtsrezepte #christmasiscoming #advent #adventskalender #hohoho #weihnachtszeit #froheweihnachten #keksebacken #gesundesweihnachten #gesundesweihnachtsfest #gesundesweihnachtsmenü #marieletzner #gesundessen #gesundeernährung #gesunderezepte #weihnachtsgeschenke #weihnachtsgewinnspiel2020 #neurodermitis #hautkrankheit #hauterkrankung #schuppenflechte #akne #psoriasis #rosacea #gesundessen #gesundheit #heilen #heilung #gesundabnehmen

Quelle: marieletzner

Schreibe einen Kommentar