helloooo falls ihr mich noch nicht kennt: Ich bin Alex, 23 Jahre alt und momenta…

helloooo falls ihr mich noch nicht kennt: Ich bin Alex, 23 Jahre alt und momentan Studentin! Ich studiere in Mainz Publizistik (iwas mit Medien und so 😁) & Soziologie, mache dieses Jahr meinen B.A. und habe einige Praktika im Bereich TV& Radio vor mir 📻 #dreambigunso

Das Bild ist so ziemlich das aktuellste Foto vor meinem aktuellen Schub. Wie man sieht- sieht man nichts! Also im schubfreien Zustand bin ich völlig gesund und sehe normal aus.
Von einer auf die anderen Stunde kann sich das aber leider ändern. Mein Immunsystem beschließt sich dann selbst anzugreifen und bildet Antikörper… Da aber nichts ist, bekämpft mein Körper sich einfach selbst 🤦🏻‍♀️ Grund dafür ist ein Gendeffekt namens #hlab27 – der ist gar nicht mal so selten, aber macht sich bei Vielen ein Leben lang gar nicht bemerkbar!
Bei mir entzünden sich dadurch vor allem mein Auge (Iris& Augenmuskel) und neuerdings auch meine Gelenke. Andere bekommen Arthritis, Versteifungen, Magen- Darm- Krankheiten etc.
Die Schübe werden leider random ausgelöst und es gibt nicht DEN Trigger, was die Krankheit so unberechenbar macht. Es gibt Monate/ Jahre in denen Patienten nichts haben und dann wieder Zeiten in denen ein Schub auf den nächsten folgt.

Ich werde hier ein bisschen von meinen Erfahrungen berichten, um mich mit anderen auszutauschen und sich gegenseitig Mut zu machen! Und auch um etwas mehr #awareness für diese Krankheit zu schaffen und mögliche Tipps& Tricks zu teilen!

Danke für’s Lesen! 🤍 (wenn ihr euch austauschen wollt, schreibt jederzeit gerne!)

#autoimmundisease #uveitis #rheuma #morbusbechterew #iritis #morbuscrohn #psiorasis #schuppenflechte #fuckautoimmunediseases #fuckrheuma #autoimmunerkrankung #autoimmunwarrior #staystrong #adalimumab #humira #humirainjection

Quelle: alexitizz

Schreibe einen Kommentar