Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Infantile Infektion und Antibiotika-Exposition im Zusammenhang mit der Entwicklung von Psoriasis bei Kindern: eine landesweit verschachtelte Fall-Kontroll-Studie

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Hintergrund:

Mikrobiol-Dysbiose und Antibiotika-Exposition sind an der Pathogenese entzündlicher Erkrankungen bei Kindern beteiligt.

Ziele:

Um die Auswirkungen von Infektionen bei Kindern und Antibiotika auf die Entwicklung von Psoriasis bei Kindern zu untersuchen METHODEN: Dies ist eine landesweit verschachtelte Fallkontrollstudie. Aus der National Health Insurance Research Database von Taiwan wurden für den Zeitraum 2000-2017 insgesamt 1.527 Patienten mit pädiatrischer Psoriasis identifiziert und mit 15.270 Referenzpersonen ohne Psoriasis verglichen. Demografische Merkmale und Komorbiditäten wurden verglichen. Eine bedingte schrittweise logistische Regressionsanalyse wurde durchgeführt, um die Assoziationen zu untersuchen.

Ergebnisse:

Das Durchschnittsalter betrug in beiden Gruppen 9,9 ± 3,7 Jahre. Atopische Dermatitis (angepasstes Odds Ratio) [aOR] 2,07, 95% Konfidenzintervall [CI] 1,84-2,32) und die Familienanamnese der Psoriasis, insbesondere der Mutter (aOR 9,86, 95% CI 6,89-14,10) oder anderer Verwandter ersten Grades (aOR 5,49, 95% CI 3,91-7,70), waren unabhängig voneinander mit pädiatrischer Psoriasis assoziiert multivariate Analysen. Hautvirus- und Bakterieninfektionen (aOR 1,35, 95% CI 1,13-1,62) und Pilzinfektionen (aOR 1,71, 95% CI 1,44-2,04) in den ersten 2 Lebensjahren waren signifikant mit pädiatrischer Psoriasis assoziiert. Systemische Antibiotika-Exposition war nicht. Diese Ergebnisse waren in verschiedenen Zeiträumen über Sensitivitätsanalysen hinweg konsistent.

Einschränkung:

Informationen über Ernährung und Lebensstil waren nicht verfügbar.

Fazit:

Hautinfektionen in einem frühen Alter waren mit der Entwicklung einer pädiatrischen Psoriasis verbunden.

Schlüsselwörter:

Antibiotika; infantil; Infektion; Mikrobiota; verschachtelte Fall-Kontroll-Studie; pädiatrische Psoriasis.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.