Innovative Patientenbeteiligung während Covid-19: Patienten im Mittelpunkt der HTA halten


doi: 10.3389/fmedt.2021.793119.

eCollection 2021.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Markus Rasburn et al.

Front-Med.-Techn.


.

Abstrakt

Die COVID-19-Pandemie und die Lockdown-Maßnahmen im Vereinigten Königreich führten zu erheblichen Herausforderungen und schufen Möglichkeiten für Innovationen, um die Patienten im Mittelpunkt der HTA zu halten. Die Einführung des Coronavirus Act 2020 und die damit verbundenen Leitlinien für die öffentliche Gesundheit führten dazu, dass die herkömmlichen HTA-Methoden von NICE nicht mehr durchführbar waren. NICE führte schnelle, innovative Aktualisierungen der Patienten- und Öffentlichkeitsbeteiligung (PPI), Entscheidungstreffen und Konsultationen ein, um das Fachwissen von Patienten und der Öffentlichkeit zu nutzen, um sicherzustellen, dass die Leitlinien auf die erwarteten Bedenken eingehen und Hindernisse identifizieren, die den Zugang beeinträchtigen könnten. Dieser Artikel beschreibt die PPI-Unterstützung für die schnelle Umstellung von NICE auf virtuelle Meetings und virtuelles Engagement. Wir nutzen die Erfahrung der Autoren und das Feedback von Patienten und öffentlichen Mitwirkenden, um die Erfahrung der Teilnahme an einer virtuellen Umgebung zu verstehen und vier Themen zu identifizieren: Zugänglichkeit; Inklusivität; Transparenz; und intrapersonale Beziehungen und Komitee-Dynamik. Der Artikel betrachtet auch, wie Patientenvertreter an der Entwicklung von Leitlinien für eine hypothetische Technologie teilgenommen und diese erleichtert haben, um Patienten und die Öffentlichkeit im Mittelpunkt beschleunigter und neuartiger HTA-Prozesse zu halten, um die erwarteten Bedenken und potenziellen Hindernisse für Patienten zu identifizieren und zu verstehen, wenn a Technik eingeführt würde.

Schlüsselwörter:

PPI; Aufbau von Kapazitäten; Bewertung von Gesundheitstechnologien; neue Technologien; Patientenwert.

Copyright © 2021 Rasburn, Crosbie, Tonkinson, Chandler, Dhanji, Habgood und O’Brien.

Erklärung zu Interessenkonflikten

MR, HC und AT werden von NICE beschäftigt. Die übrigen Autoren erklären, dass die Forschung ohne kommerzielle oder finanzielle Beziehungen durchgeführt wurde, die als potenzieller Interessenkonflikt ausgelegt werden könnten.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar