Kanuka-Honig bei aktinischer Keratose – Ein Fallbericht

Aktinische Keratose mit Kanuka-Honig behandeln

Bei der aktinischen Keratose (AK) handelt es sich um Hautveränderungen, aus der sich innerhalb von durchschnittlich 2 Jahren ein Hautkrebs (Plattenepithelkarzinom) entwickeln kann. Aus diesem Grunde wird stets empfohlen, die AK…

Quelle: www.zentrum-der-gesundheit.de via Google News

Schreibe einen Kommentar