Längsschnittanalyse der Patientenpfade zur Diagnose der Psoriasis-Arthritis

Hintergrund:

Das Auftreten von Gesundheitsereignissen, die einer Psoriasis-Arthritis (PsA) vorausgehen, kann als Prädiktoren für die Diagnose dienen. Wir versuchten, die realen Erfahrungen der Patienten bei der Erlangung einer PsA-Diagnose zu bewerten.

Methoden:

In dieser retrospektiven Kohortenstudie wurden die Schadendaten von MarketScan von Januar 2006 bis April 2019 analysiert. Eingeschlossen wurden erwachsene Patienten mit ≥ 2 PsA-Diagnosen (ICD-9-CM/ICD-10-CM) im Abstand von 30 Tagen mit ≥ 6 Jahren kontinuierlicher Aufnahme vor PsA Diagnose. Kontrollen wurden 2:1 auf Patienten mit PsA abgestimmt. Gesundheitsereignisse (Diagnosen und Anbietertypen) wurden vor der PsA-Diagnose analysiert und zusätzlich nach dem Vorliegen einer Psoriasis stratifiziert.

Ergebnisse:

Von 13.661 Patienten hatten diejenigen mit PsA eine erhöhte Vorgeschichte der Codierung von Arthritis und dermatologischen Problemen (Osteoarthritis [48% vs 22%], rheumatoide Arthritis [18% vs 2%]und Psoriasis [61% vs 2%]) im Vergleich zu denen ohne PsA. Die Diagnosen von Arthritis, axialen Symptomen und Tendinitis/Enthesitis nahmen im Laufe der Zeit vor der PsA-Diagnose zu; insbesondere wurde ein starker Anstieg der Psoriasis-Diagnosen 6 Monate vor der PsA-Diagnose beobachtet. Rheumatologische Konsultationen waren häufiger unmittelbar vor einer PsA-Diagnose. Es war unwahrscheinlich, dass Dermatologen für Arthritis und Muskel-Skelett-Probleme kodierten, während Rheumatologen wahrscheinlich nicht für Psoriasis kodierten; Allgemeinmediziner konzentrierten sich auf axiale und muskuloskelettale Symptome. PsA wurde am häufigsten von Rheumatologen (40 %), Hausärzten (22 %) und Dermatologen (7 %) diagnostiziert.

Schlussfolgerungen:

Rheumatologen, Allgemeinmediziner und Dermatologen diagnostizierten bei zwei Dritteln der Patienten eine PsA. Vor einer PsA-Diagnose traten häufig muskuloskelettale Symptome auf. Ein größeres Bewusstsein für Muster von Gesundheitsereignissen kann Gesundheitsdienstleister auf den Verdacht einer PsA-Diagnose aufmerksam machen.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar