Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Merkmale der Nagelbeteiligung bei palmoplantarer Pustulose

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis


doi: 10.1111 / 1346-8138.15716.

Online vor dem Druck.

Zugehörigkeiten

Element in der Zwischenablage

Minsu Kim et al.

J Dermatol.


.

Abstrakt

Die Pathogenese der palmoplantaren Pustulose (PPP) ist nicht vollständig geklärt, und ob PPP eine Variante der Plaque-Psoriasis (PsO) ist, ist immer noch umstritten. Psoriasis-Nagelveränderungen gehören zu den klinischen Merkmalen, die beiden Krankheiten gemeinsam sind, und ihr Verständnis könnte zum Verständnis der Korrelation zwischen beiden Krankheiten führen. Allerdings hat nur eine begrenzte Anzahl von Studien ein Nagelbeteiligungsmuster bei PPP berichtet. In dieser Studie führten wir eine retrospektive Überprüfung der medizinischen Unterlagen und Fotos von Patienten durch, bei denen PPP diagnostiziert wurde, um die Merkmale der Nagelbeteiligung bei PPP-Patienten zu verstehen. Wir haben die Ergebnisse mit den Daten unserer vorherigen Studie verglichen, in der das Muster der Nagelbeteiligung an PsO analysiert wurde. Infolgedessen wurde bei 66,3% der Patienten eine Nagelbeteiligung beobachtet, und ihr Schweregrad korrelierte mit dem Schweregrad der Hautläsionen (r = 0,34, P = 0,01). Onycholyse und Bröckeln waren bei PPP häufiger als bei PsO. Das Zerbröckeln war mit einem höheren Schweregrad von PPP verbunden (P = 0,01), während die Onycholyse mit einem niedrigeren Schweregrad verbunden war (P = 0,03). Bei PPP waren Nagelveränderungen in den ersten Ziffern im Vergleich zu PsO weniger ausgeprägt als in anderen Ziffern. Zu den Risikofaktoren für eine Nagelbeteiligung an PPP gehörte das weibliche Geschlecht (Odds Ratio) [OR] = 9,44, P.

Schlüsselwörter:

bröckelnd; Nagel; Onycholyse; palmoplantare Pustulose; Schuppenflechte.

© 2020 Japanese Dermatological Association.

Ähnliche Artikel

Verweise

VERWEISE

    1. Olazagasti JM, Ma JE, Wetter DA. Klinische Merkmale, ätiologische Faktoren, assoziierte Störungen und Behandlung der palmoplantaren Pustulose: die Mayo Clinic Experience, 1996-2013. Mayo Clin Proc 2017; 92: 1351 & ndash; 1358.

    1. Misiak-Galazka M., Wolska H., Rudnicka L. Was wissen wir über Palmoplantarpustulose? J Eur Acad Dermatol Venereol 2017; 31: 38-44.

    1. de Waal AC, van de Kerkhof PCM. Pustulosis palmoplantaris ist eine von Psoriasis verschiedene Krankheit. J Dermatol Treat 2011; 22 (2): 102 & ndash; 105.

    1. Chung J., Callis Duffin K., Takeshita J. et al. Palmoplantare Psoriasis ist im Vergleich zu mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis mit einer stärkeren Beeinträchtigung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität verbunden. J Am Acad Dermatol 2014; 71: 623 & ndash; 632.

    1. Trattner H., Bluml S., Steiner I., Plut U., Radakovic S., Tanew A. Lebensqualität und Komorbiditäten bei palmoplantarer Pustulose – eine Querschnittsstudie an 102 Patienten. J Eur Acad Dermatol Venereol 2017; 31: 1681 & ndash; 1685.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.