Nanotechnologiebasierte Arzneimittel und Patente: ein vielversprechender Weg zur Behandlung von Psoriasis

Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung der Haut, die durch chronische Entzündungen und erythematöse schuppige Flecken gekennzeichnet ist. Sie hat einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität des Patienten und kann zu psychischen Belastungen führen. Es gibt mehrere Aspekte, die Psoriasis verursachen, beispielsweise Umweltprobleme, Immunstörungen, bakterielle Infektionen und genetische Probleme. Es stehen zahlreiche therapeutische Mittel oder Behandlungen zur Verfügung, aber keine davon kann die Psoriasis vollständig und wirksam heilen, ohne die Patienten-Compliance zu beeinträchtigen. Daher wird es schwierig, einen neuen Arzneimittelbestandteil oder ein beliebiges Arzneimittelverabreichungsverfahren zur Heilung von Psoriasis zu entdecken. Die herkömmliche Behandlung von Psoriasis umfasst entzündungshemmende Mittel, Immunsuppressiva, Phototherapie und biologische Behandlung, die in verschiedenen Formen wie topische, orale oder systemische Formulierungen verabreicht wurden, aber diese alle waren nicht erfolgreich, um eine vollständige Verringerung der Psoriasis zu erreichen und zu verursachen nachteilige Nebenwirkungen. In Bezug auf Dosishäufigkeit, Dosen, Wirksamkeit und Nebenwirkungen sind auf Nanotechnologie basierende neue Formulierungen die vielversprechendsten Aussichten, um die Herausforderungen und Grenzen anzugehen, die mit derzeitigen Psoriasis-Formulierungen verbunden sind. Daher ist es unser Hauptziel dieser Übersicht, verschiedene fortschrittliche nanotechnologische Ansätze für eine wirksame topische Behandlung von Psoriasis vorzustellen. Kurz gesagt, Nanoformulierungen werden weiterhin als sehr vielversprechende Modalität bei der Behandlung von Psoriasis entwickelt, da sie eine verbesserte Penetration, gezielte Abgabe, erhöhte Sicherheit und Wirksamkeit nahelegen.

Schlüsselwörter:

Liefersystem; Nanoträger; Nanotechnologie; Schuppenflechte; Antiphlogistikum; Phototherapie.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar