P77: Ixekizumab im BADBIR‐Register: Ausgangscharakteristika, Fortsetzung mit Ixekizumab und Krankheitsaktivität im ersten Follow‐up in verschiedenen Untergruppen von Patienten mit Psoriasis

S. Zaheri,1 J. Hughes,2 A. Sanftmütig,3 PFUND. von Arx,4 R. McKenzie,5 K. Gulati5 und J. Mount5


1Imperial College Healthcare Trust, London, Großbritannien; 2Princess of Wales Hospital, Bridgend, Cwm Taf Morgannwg, University Health Board (CTM UHB), Wales, UK; 3Eli Lilly and Company, Indianapolis, IN, USA; 4Eli Lilly and Company, Kopenhagen, Dänemark; und 5Eli Lilly and Company, Basingstoke, Großbritannien

Das British Association of Dermatologists Biologics and Immunomodulator Register (BADBIR) erfasst prospektiv reale Ergebnisse für Patienten mit Psoriasis in Großbritannien und der Republik Irland, die biologische und nichtbiologische Immunmodulatoren erhalten, darunter Ixekizumab, einen hochaffinen monoklonalen Antikörper, der selektiv auf Interleukin-17A abzielt. Die Ziele dieser Studie waren die Beschreibung der Patientencharakteristika zu Studienbeginn, die Fortsetzung mit Ixekizumab und…

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen.

Quelle: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Autor(en):

Schreibe einen Kommentar