Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Phänotyp und Funktion von zirkulierenden Gedächtnis-T-Zellen in menschlichem Vitiligo *

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Hintergrund

Vitiligo ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die durch den Verlust von Melanozyten gekennzeichnet ist. Während eine T-Helferzelle (Th) 1 / zytotoxische T-Zell (Tc) 1-verzerrte Immunantwort bei Vitiligo inzwischen gut nachgewiesen ist, deuten neuere Daten darauf hin, dass die T-Zell-Komponente komplexer sein könnte und verschiedene kombinatorische T-Zell-Untergruppen umfasst.

Ziele

Analyse des Phänotyps und der Funktion von zirkulierendem CD4+ und CD8+ Gedächtnis-T-Zell-Untergruppen bei Patienten mit stabilem und aktivem Vitiligo im Vergleich zu Patienten mit Psoriasis und gesunden Kontrollpersonen.

Methoden

Dies ist eine monozentrische, prospektive, beschreibende und explorative Studie. Multiparametrische Durchflusszytometrieanalysen wurden durchgeführt, um die Oberflächenexpression von Homing- und T-Zell-Subset-Markern zusammen mit der intrazellulären Zytokinproduktion im peripheren Blut zu bewerten …

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.