Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Prävalenz der Vitamin-D-Analog-Toxizität bei Hunden

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Calcipotriol, Calcitriol und Tacalcitol sind topische Vitamin-D-Analoga, die üblicherweise zur Behandlung von Psoriasis verwendet werden1 . Obwohl die Behandlungen häufig gut vertragen werden, stimmen wir als Kliniker häufig den bekannten Nebenwirkungen zu1,2 wie Reizung, Erythem und selten Lichtempfindlichkeit. Eine Vitamin-D-Analogtoxizität bei Hunden wird selten berichtet, wobei nur 2 Fälle in der Veterinärliteratur angegeben sind3,4 und in jüngerer Zeit 2 Berichte in der dermatologischen Literatur4,5 . Dies ist die erste veröffentlichte Studie, in der die genaue Anzahl der Fälle und die klinischen Auswirkungen der Vitamin-D-Analog-Toxizität bei Hunden angegeben wurden.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.