Psoriasis: Neuer Antikörper übertrumpft Ustekinumab

Die Therapien waren vergleichbar gut verträglich. Schwerwiegende unerwünschte Ereignisse wurden bei 6 Prozent in der Bimekizumab-Gruppe und bei 8 Prozent in der Ustekinumab-Gruppe beobachtet. Häufigste unerwünschte Ereignisse waren Nasopharyngitis, orale Candidiasis und…

Quelle

Schreibe einen Kommentar