Real-World-Zufriedenheit mit Secukinumab bei der Reinigung der Haut von Patienten mit Plaque-Psoriasis durch 24 Monate Nachbeobachtung: Ergebnisse aus den elektronischen Patientenakten der US-Dermatologie

Einführung:

Die Informationen zur langfristigen Behandlungszufriedenheit mit Secukinumab bei Patienten mit Plaque-Psoriasis unter realen Bedingungen sind begrenzt. Ziel dieser Studie war es, die Behandlungszufriedenheit von Patienten mit Plaque-Psoriasis, die mit Secukinumab begonnen hatten, anhand von Daten aus einer auf elektronischen Patientenakten basierenden Dermatologiedatenbank zu beschreiben.

Methoden:

Patienten im Alter von ≥ 18 Jahren mit Plaque-Psoriasis in der Datenbank der Tochtergesellschaft von Modernizing Medicine Data Services, die Secukinumab vom 01.03.2018-21.01.2020 erhielten, wurden eingeschlossen. Die Zufriedenheit mit der Wirksamkeit der Behandlung bei der Reinigung der Haut von Psoriasis wurde anhand einer 5-Punkte-Likert-Skala während des 12-monatigen Baseline-Zeitraums und bei 6-, 12-, 18- und 24-monatigen Postindex-Visiten für die Gesamtpopulation und at . bewertet 6-, 12- und 18-monatige Postindex-Visiten für Subgruppen, stratifiziert nach vorheriger Anwendung biologischer und systemischer Therapien. Darüber hinaus wurde die Zufriedenheit der Patienten bewertet, die mit der Behandlung zu Studienbeginn unzufrieden waren.

Ergebnisse:

Insgesamt stimmten 82,3 % zu, dass Secukinumab nach 6 Monaten wirksam bei der Reinigung der Haut war, was über 12 (81,7 %), 18 (83,3 %) und 24 Monate (81,4 %) aufrechterhalten wurde. Ähnliche Ergebnisse wurden bei biologisch erfahrenen/naiven und systemisch erfahrenen/naiven Patienten beobachtet. Die durchschnittliche Behandlungszufriedenheit (SD) verbesserte sich von 2,49 (1,36) zu Studienbeginn auf 1,77 (1,06) nach 6 Monaten, wobei ähnliche Verbesserungen der Zufriedenheitswerte in jeder Nachbeobachtungszeit bis zu 24 Monaten berichtet wurden. Von den Patienten, die zu Studienbeginn nicht zufrieden waren, gaben 77,9 % an, mit ihrer Behandlung nach 6 Monaten zufrieden gewesen zu sein, die über 12 (74,4 %), 18 (82,8%) und 24 Monate (71,4%) andauerte. Patienten, die Secukinumab erhielten, zeigten bedeutende Veränderungen der prozentualen betroffenen Körperoberfläche und der Scores des Physician Global Assessment, die über 24 Monate aufrechterhalten wurden, unabhängig von früheren Behandlungserfahrungen.

Schlussfolgerungen:

Diese Ergebnisse aus der Praxis unterstreichen die hohe anhaltende Zufriedenheit mit der Secukinumab-Behandlung zur Verbesserung und Aufrechterhaltung der Hautclearance bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Erkrankung, unabhängig von vorheriger Behandlungserfahrung.

Schlüsselwörter:

Dermatologie elektronische Krankenakten; Plaque-Psoriasis; Secukinumab; Behandlungszufriedenheit.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar